Geschäftsführerinnenwechsel beim KKRBB

Seit dem 1. Mai 2022 führt Dr. rer. nat. Renate Kirschner-Schwabe die Geschäfte des Klinischen Krebsregisters für Brandenburg und Berlin (KKRBB). Sie folgt damit auf Dr. rer. medic. Anett Tillack, die gemeinsam mit einem engagierten Team die Klinische Krebsregistrierung in Brandenburg und Berlin aufgebaut hat. Das KKRBB ist bis heute das einzige länderübergreifende Klinische Krebsregister … Weiterlesen

Erste virtuelle Qualitätskonferenz des KKRBB zum Lungenkarzinom

Die umfangreichen Datenerhebungen zu einer Krebsart – Diagnostik, Therapie und Krankheitsverlauf der Betroffenen bis hin zum Tod – werden im Klinischen Krebsregister für Brandenburg und Berlin regelmäßig in Qualitätskonferenzen diskutiert. Am 26. Januar ging es um die zweithäufigste Krebserkrankung bei Frauen und Männern in Brandenburg und Berlin: den Lungenkrebs.  Das Klinische Krebsregister für Brandenburg und Berlin (kurz … Weiterlesen

Save the Date: Qualitätskonferenz zum Mammakarzinom und Gynäkologischen Tumoren 22.06.2022

Wie fallen die Behandlungserfolge von Brustkrebspatient:innen in Berlin und Brandenburg aus? Wie hoch sind die Überlebenschancen bei Eierstockkrebs? Gibt es Hinweise auf einen Einfluss der Covid-19-Pandemie auf die Diagnose und Behandlung dieser Turmorarten? Am 22. Juni 2022 in der Zeit von 16:00 – 19:00 Uhr laden wir Sie herzlich ein, auf der diesjährigen Qualitätskonferenz zum … Weiterlesen

Erste virtuelle Qualitätskonferenz des KKRBB zum Lungenkarzinom erhält durchweg positive Bewertungen

Mit großem Erfolg wurde die Entitätenspezifische Qualitätskonferenz zum Thema Lungenkarzinom des Krebsregisters Brandenburg und Berlin am 26. Januar 2022 durchgeführt. Zum ersten Mal hat die Veranstaltung als rein digitales Event stattgefunden und sehr viel positives Feedback erhalten. Virtuelle Konferenzen haben sich längst zum Alltagsinstrument entwickelt und in ihrer Praktikabilität bewährt. So wurde pandemiebedingt die Entitätenspezifische … Weiterlesen

Pressemitteilung
Neufassung des onkologischen Basisdatensatzes
Die neue Schnittstellenversion 3.0.0 des oBDS ist für die Implementierung in der Praxis freigegeben.

Krebsregistermeldung:Version 3.0.0 der Schnittstelle des bundeseinheitlichen onkologischen Basisdatensatzes veröffentlicht – Implementierung ab sofort möglich Magdeburg, 1. März 2022 – Die neue Schnittstellenversion 3.0.0 des einheitlichen onkologischen Basisdatensatzes ist für die Implementierung in Praxisverwaltungs-, Klinikinformations-, Tumordokumentations- und Pathologieinformationssystemen freigegeben. Die Schnittstelle dient Ärztinnen und Ärzten für die verpflichtende Meldung von onkologischen Behandlungsinformationen an ihr zuständiges Landeskrebsregister. … Weiterlesen

Entitätenspezifische Qualitätskonferenz zum Lungenkarzinom am 26. Januar 2022

Wir laden Sie herzlich zur ersten diesjährigen Entitätenspezifischen Qualitätskonferenz des Klinischen Krebsregisters für Brandenburg und Berlin ein. Im Fokus wird das Lungenkarzinom stehen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26. Januar 2022 von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Die Konferenz ist als Onlineveranstaltung über die Plattform „Webex“ geplant. Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Ihre … Weiterlesen

Entitätenspezifische Qualitätskonferenz des KKRBB zum kolorektalen Karzinom

Veranstaltungsort: Mercure Hotel Moa Berlin, Stephanstraße 41, 10559 Berlin Datum: Mittwoch, 10. November 2021 Online können sich Interessierte anmelden unter: https://eveeno.com/qk-kolo2021 Programm 16.00 – 16.10 Uhr Begrüßung und Einführung A. Tillack, R. Mantke 16.10 – 16.25 Uhr Grußwort des Ministeriums für Gesundheit Brandenburg M. Zaske 16.25 – 16.40 Uhr Epidemiologische Kennzahlen zum kolorektalen Karzinom M. Pflüger 16.40–16.55 Uhr … Weiterlesen

KKRBB erfüllt alle Kriterien zur Förderung durch Krankenkassen

Die Verbände der Krankenkassen haben dem Klinischen Krebsregister Brandenburg Berlin (KKRBB) die volle Förderfähigkeit bescheinigt. Sie erkannten damit u. a. die Anstrengungen des Registers an, auch Probleme zu lösen, die nicht von ihm verursacht wurden. KKRBB-Geschäftsführerin Dr. rer. medic. Anett Tillack freute sich über die Entscheidung und dankte den Krankenkassen für ihr Vertrauen. Das KKRBB … Weiterlesen

Entitätenspezifische Qualitätskonferenz zu gynäkologischen Tumoren – Schwerpunkt Mammakarzinom

Vorankündigung: Die erste entitätenspezifische Qualitätskonferenz des Klinischen Krebsregisters für Brandenburg und Berlin in diesem Jahr. Sie wird am 30. Juni 2021 zu gynäkologischen Tumoren – Schwerpunkt Mammakarzinom als Hybridveranstaltung in Berlin stattfinden. Eine detaillierte Einladung mit den Anmeldedaten sowie dem Programm werden wir in Kürze versenden und hier veröffentlichen. Bitte merken Sie sich bereits jetzt den Termin vor:Datum: Mittwoch, 30. Juni 2021Uhrzeit: 16:00 Uhr … Weiterlesen

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

[cleverreach_signup]