Landesbezogene Auswertungen zum Krebsgeschehen und zur onkologischen Versorgung

Das Klinische Krebsregister für Brandenburg und Berlin veröffentlicht regelmäßig einen Bericht zum Krebsgeschehen und zur onkologischen Versorgung von krebserkrankten Patientinnen und Patienten in Brandenburg und Berlin. Der Bericht enthält wichtige epidemiologische und klinische Kennzahlen für die häufigsten Krebserkrankungen und soll Ärztinnen und Ärzten, Meldenden, Fördernden und Unterstützenden sowie allgemein der Wissenschaft und Politik und nicht zuletzt den Betroffenen wichtige aus den erhobenen Daten gewonnene Informationen zur Verfügung stellen.

Die epidemiologischen Kennzahlen beziehen sich auf die Behandlungsfälle der Wohnbevölkerung. Im Bericht finden sich

bezogen auf Einwohnerinnen und Einwohnern der Bundesländer Berlin und Brandenburg.

Die klinischen Kennzahlen beziehen sich auf alle Behandlungsfälle des jeweiligen Bundeslandes. Dazu gehören

der jeweiligen Krebserkrankung.

Nachfolgend finden Sie die bisherigen Berichte:

Ein kostenloses Druckexemplar des aktuellen Berichts kann unter info@kkrbb.de angefordert werden.

Die Meldeaktivitäten und Anzahl der Melderinnen und Melder in Brandenburg und Berlin sind im Leistungsbericht des Krebsregisters für die zurückliegenden Jahre 2017-2019 zusammengefasst.

Hier können Sie ein kostenlosen Druckexemplar
des Jahresberichtes 2018/19 anfordern

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

[cleverreach_signup]

Viele Dank für Ihre Anfrage

Wir werden Ihnen umgehend Druckexemplar anfordern.